Kolpingjugend Diözesanverband Limburg

In 72 Stunden die Welt verbessern

Meldung vom 12.06.13

In 72 Stunden die Welt verbessern

Die Kolpingjugend DV Limburg ist an verschiedenen Orten dabei

Jetzt, kurz vor Start, geht’s in die heiße Phase – und die Vorfreude steigt ins Unermessliche. Auf Twitter, auf Facebook und auf den Webseiten der KoKreise und Aktionsgruppen dreht sich seit Tagen alles nur noch um den bevorstehenden Aktionsstart. Woran müssen wir noch denken? Wo kriegen wir noch Sponsoren her? Ist für Verpflegung gesorgt? Und wie wird eigentlich das Wetter? Das sind die Themen in den Aktionsgruppen. „Habt ihr eure Aktionsgruppenseiten aktualisiert?“ und: „Wissen die Menschen vor Ort, dass ihr bei der Aktion mitmacht?“

In ganz Deutschland wurden fleißig Päckchen gepackt – mit 72-Stunden-Aufklebern, wichtigen Informationen und kleinen Motivationsgeschenken der bundesweiten Unterstützer. Tausend Dinge sind zu organisieren, wenn die größte Jugend-Sozialaktion Deutschlands in 4.000 Aktionsgruppen ein Erfolg werden soll. Bei einem aber sind sich alle Aktionsgruppen einig: Sie werden das schaffen, den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen, die Welt ein Stück besser machen – und dabei riesig Spaß haben. Die Spannung steigt, der Countdown läuft. Noch 26 Stunden bis zum Start. Wir sind bereit!

Aktionsgruppen der Kolpingjugend gibt es unter anderem in Flörsheim, Hochheim, Oestrich-Winkel, Schönau und Lahnstein.


Impressum · Administration