Kolpingjugend Diözesanverband Limburg

Fastenimpuls Karsamstag

Meldung vom 04.04.15

1Kön 3,9 Verleih daher deinem Knecht ein hörendes Herz…..

Der Karsamstag ist der Tag der Grabesruhe. Ein guter Tag um mal mehr auf das Herz und die Stille des Tages zu hören. Mehr in sich selbst hinein zu lauschen und alle anderen Sinne abzuschalten.

In sich hineinzuhören, sich selbst bewusst werden, was einem wichtig ist, was das Herz einem sagt.

Schon in der Fastenzeit 1846 riet Adolph Kolping:

"Deiner Bestimmung gedenke, wer du auch immer sein magst. Halte deshalb eine Weile inne auf deinem breitgetretenen Lebensweg. Deiner Bestimmung gedenke, blicke vorwärts, wohin du strebst, schau zurück, woher du kommst, dich selber betrachte: Was ist`s mit dir, was bist du, was sollst du, was willst du? ... Halte ein, stehe eine Weile stille, lass das bewegte Leben einmal an dir vorübergehen, damit dein Herz ruhiger werde und dein Verstand zu ersterem Nachdenken sich anschicke!"

Verleih uns ein hörendes Herz, damit wir mit diesem unsere Sinne wieder besser wahrnehmen können und  uns dann neu wiederentdecken mögen.

 

Text und Foto: Diözesanbüro der Kolpingjugend DV Limburg


Impressum · Administration