Kolpingjugend Diözesanverband Limburg

DIKO 2013

Kirchähr - Diözesankonferenz der Kolpingjugend DV Limburg 2013

Am vergangenen Wochenende hat die Diözesankonferenz der Kolpingjugend DV Limburg stattgefunden. Fast 50 junge Menschen aus 13 verschiedenen Kolpingjugenden, Vertreter des Kolpingwerkes, der Kolpingjugend Bundesebene sowie des Bistum Limburgs waren nach Kirchähr gekommen, um sich über das vergangene Arbeitsjahr auszutauschen, in einem Studienteil gemeinsam neue Wege zur Mitgliedergewinnung und interkulturellen Öffnung zu suchen und Ziele für die zukünftige Arbeit der Kolpingjugend festzulegen.

Im Rahmen der Versammlung wurden Marcus Fischer, ehemaliger geistlicher Begleiter, und Klara Holzheimer, scheidende Jugendbildungsreferentin, verabschiedet. Die Kolpingjugend dankt für die bereichernde Zusammenarbeit und wünscht beiden alles Gute und Gottes reichen Segen. Herzlichen Dank auch an Maximilian Hanigk und Uwe Peter Friedmann aus dem Jugendteam, deren Amtszeit am vergangenen Wochenende endete. Mit großer Mehrheit wurden Robin Stowers (23 Jahre) als neue Diözesanleiterin sowie Erik Wittmund (20 Jahre), Lisa Klier (20 Jahre) und Patrick Marx (16 Jahre) als beratende Mitglieder der Diözesanleitung ins Jugendteam gewählt.

Besonderes Highlight des Wochenendes war das Dankeschönfest für alle Ehrenamtlichen der Kolpingjugend, das in diesem Jahr zu Ehren des Verbandsgründers in Form einer großen Geburtstagsparty stattfand. Denn: Das Kolpingwerk feiert das ganze Jahr 2013 lang den 200. Geburtstag Adolph Kolpings. Höhepunkt dieser Feierlichkeiten wird der eigentliche Geburtstag am 8. Dezember sein, an dem unter anderem eine weltweite Twitter-Party steigen wird.



                                                                                                                                                                                                                                                       
zurück zur Bildergalerie

Impressum · Administration