Kategorien &
Plattformen

Kinoabende

Freiheit im Film
Kinoabende
Kinoabende
© www.pixabay.com, geralt

Übers Jahr 2020 verteilt finden 6 Kinoabende in verschiedenen Orten übers Bistum verteilt statt. Jeweils von 17.30 Uhr bis ca. 21 Uhr treffen wir uns zum Filmgucken. Im Anschluss steht eine  Diskussion über Freiheit in diesem Film. Termin und Datum findet ihr hier.

Anmelden könnt ihr euch einfach mit einer kurzen Mail oder WhatsApp an Tabea. Wir freuen uns mit euch zu diskutieren und einen coolen Abend zu verbringen.

dieser Filmabend musste leider abgesagt werden.

In Kooperation mit dem katholischen Familienzentrum findet am 3. März der Kinoabend im Pfarrheim Nistertal (Parkplätze vom Kapellenweg) statt. Dort ist uns das Popcorn mit einer vorhandenen Popcorn-Maschine schon mal sicher. Dazu gibt es ein paar Snacks und Getränke. Auf der großen Leinwand erwartet uns die Reise zweier Jungs in die Walachei. Mit einem geklauten Auto geht's immer weiter gerade aus. Auf ihrem Weg begegnen sie neuen Freund*innen, der Polizei und anderen Herausforderungen...

Leider konnten wir den Kinoabend am 12. Mai nicht wie geplant stattfinden lassen. Nun haben wir einen Ausweichtermin am 16. Oktober und hoffen, dass die dann aktuellen Corona Bestimmungen es zu lassen sich mit Abstand zu treffen, den Film zu schauen und zu diskutieren.

In Hochheim verschlägt es uns ins Vereinshaus (Wilehelmstr. 4, 65239 Hochheim). Um 18.30 Uhr starten wir mit einem kleinen Abendessenimbiss und werden direkt in eine der größten realitätsbezogenen Fernsehereignisse entführt. Der Hauptdarsteller möchte einfach nur sein Leben leben...dabei schauen im Millionen Menschen zu.

Im Anschluss kommen wir mit Blick auf den Film über Freiheit ins Gespräch.

In Kooperation mit dem Kolping Jugendwohnen treffen wir uns um 17.30 Uhr bei uns im Haus (Lange Str. 26, 60311 Frankfurt).

Es wartet ein spannendes Experiment auf uns: Gefangener oder Wärter? Das wird zufällig entschieden. In dieser Studie begenen wir den Abgründen und Herausforderungen des Menschen.

Im Anschluss kommen wir mit Blick auf den Film über Freiheit ins Gespräch.

In Wiesbaden präsentieren wir eine Fußball-Komödie für Klein und Groß. Unsere junge Hauptfigur ist gefangen in traditionellen Rollenkliches und hin und her gerissen zwischen Familie und Freund*innen. Der Film verspricht großes Erlebnis für alle.

(weitere Infos folgen...)

(weitere Infos folgen...)