Kategorien &
Plattformen

Und was macht ihr?

Und was macht ihr?
Und was macht ihr?

Die Diözesanleitung der Kolpingjugend im Diözesanverband Limburg (DL)

Die DL ist die Koordinations- und Planungsstelle der Kolpingjugend (KJ). Sie ist beschlussfassendes Gremium und handelt im Auftrag der Diözesankonferenz (DIKO). Stimmberechtigt sind - von der DIKO auf 3 Jahre gewählt - bis zu 4 Mitglieder und ein geistliche Leiter und ein Präses. Mit beratender Stimme gehören die Hauptamtlichen (Jugendbildungsreferentin und Jugendsekretärin) der DL an.

Die DL setzt die Beschlüsse der DIKO um, bezieht politisch Stellung zu aktuellen Fragen und zeigt sich verantwortlich für die Gesamtkonzeptionierung der Arbeit der Kolpingjugend im DV Limburg. Die DL arbeitet in verschiedenen Gremien (z.B. BDKJ, Region Mitte der KJ, Bundeskonferenz der KJ, Präsidium des Kolpingwerks) inhaltlich mit und vertritt somit die Interessen ihrer Mitgleider.

Die erweiterte Diözesanleitung (Jugendteam)

Aufgabe der 5 beratenden Mitglieder ist die Umsetzung und Qualitätssicherung der inhaltlichen Arbeit der Kolpingjugend. Dies geschieht vor allem durch Vernetzung und Informationsaustausch zwischen den Projektgruppen und der Diözesanleitung der Kolpingjugend.

Die beratenden Mitglieder vertreten die Projektgruppen und sind in diese eingebunden. Sie wirken unterstützend und bringen sich auf dem Hintergrund ihrer Vertretung fachlich ein.

Projektgruppen Action

Ganz nach dem Motto "Abenteuer-Spaß-Erleben" planen und führen wir Veranstaltungen durch, die gezielt den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen angepasst aufgebaut sind. Wir sorgen dafür, dass das große Abenteuercamp der Kolpingjugend DV Limburg jedes Jahr über Pfingst stattfinden kann. Dieses Angebot richtet sich an alle Kolpingjugendliche und deren Freundinnen und Freunde im Alter von 7 bis 17 Jahren.

Jugendliche suchen oftmals Herausforderungen. Die Gruppenstunden in den Kolpingjugenden vor Ort bieten dann bisweilen nicht mehr das richtige Format... Wir organisieren Angebote speziell für Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren sowie für junge Erwachsene (18-29 Jahre).

Gleichzeitig ist uns die Fort- und Weiterbildung für die Mitglieder unserer Projektgruppe ein wichtiges Anliegen.

Projektgruppe Blättchen & Öffentlichkeitsarbeit (BlÖff)

Die PG Blöff macht die konkrete Öffentlichkeitsarbeit der Kolpingjugend auf Diözesanebene wie die Gestaltung des Kolpingjugend Kompakt, des Jahresprogrammhefts, der Internetpräsenz, dem Design von Flyern und Werbeartikeln.

Durch die Zusammenlegung von „PG Film & Theater“ und BlÖff sind weitere Themenfelder wie die Vermittlung von Medienkompetenz, sowie der sichere Umgang mit neuen Medien und Datenschutz hinzugekommen. Auch die Arbeit vor und hinter der Kamera liegt nun im Fokus der Projektgruppe. Neu entwickelt hat die PG in diesem Jahr eine Feedback-Postkarte, die der Reflexion nach Veranstaltungen dienen.

Jugendbüro

Bei uns gibt es ganz praktische Hilfe! Wir unterstützen Dich bei:

  • Planung von Veranstaltungen und Projekten
  • Beratung in Finanzierungs- und Rechtsfragen
  • Ausstellung von Nachweisen der ehrenamtlichen Jugendarbeit
  • Beantragung von Sonderurlaub
  • Ausstellung der JULEICA
  • Infos rund um die Jugendarbeit
  • Verleih von Spielen, Zelten, Lagermaterial uvm.
  • allem, was euch sonst noch beschäftigt